USA 2014 | Dokumentarfilm | 1h 54m | DmU

Zeit: 19:00 > 21:00

Inhalt:
Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Emails von einem Unbekannten, der sich "Citizen Four" nennt und Beweise für verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Laura Poitras und die Journalisten Glenn Greenwald und Ewen MacAskill nach Hongkong, um sich mit "Citizen Four" zu treffen – es ist Edward Snowden. Der Dokumentar-Thriller gibt die spannende Geschichte über den waghalsigen Schritt des jungen Whistleblowers wieder. Der Film wurde 2015 mit dem Oscar in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ prämiert.

Dauer: ca. 120 Minuten
Ort: Uni Wien Campus, Hörsaal C1, Hof 2

 

<-- Zurück